Wohin mit unserem Atommüll? - Das ENTRIA-Bürgerforum

Die Projektleitung und Ihr Ansprechpartner

Die Projektleitung liegt bei Prof. Dr. Konrad Ott,

Lehrstuhlinhaber für Philosophie und Ethik der Umwelt an der CAU Kiel, forscht unter anderem zu normativen Grundlagen der Umweltpolitik und der Demokratie. Er hat bereits Bürgerforen durchgeführt.

2005: Bürgerforum zur Idee eines Stiftungsnationalparks „Grenzheide“ in Mecklenburg-Vorpommern

2010: Bürgerforum zur kommunalen Klima- und Energiepolitik der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

2012: Bürgerforum zu Moorschutz und Moornutzung in Mecklenburg-Vorpommern

Ihr Ansprechpartner ist Moritz Riemann, M.A.

Er hat Philosophie studiert und ist seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt an der CAU Kiel. Er forscht primär zu Fragen der Demokratietheorie und der Vermittlung zwischen Protestbewegungen und politischer Administration in Bezug auf die Entsorgungsproblematik. Er ist Ihr Hauptansprechpartner für die Planung und Durchführung des Bürgerforums.

 

Kontakt: 

Moritz Riemann
Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Leibnizstraße 6, 24118 Kiel
Telephon: +49 431 880 5644
email: buergerforum@email.uni-kiel.de